Marinierte Rippchen

Marinierte Rippchen grillen Marinierte Rippchen grillen

Wenn ihr Spaß daran habt, Fleisch aus der Hand zu knabbern, dann sind unsere marinierten Rippchen für den nächsten Grillabend eine hervorragende Wahl.

Ihr solltet dann auf jeden Fall ein paar Servietten bereitlegen und eventuell auch ein Waschbecken in der Nähe haben.

Die Mengenangaben in der folgenden Zutatenliste sind für vier Personen berechnet. Die Vorbereitung dauert ungefähr 20 Minuten, die Marinierzeit drei Stunden und die Garzeit 15-20 Minuten.

Zutaten:

AnzahlZutat
1 kgRippchen (vom Rind)
Tomatenketchup
2 ELWorcestershiresauce
2 ELbrauner Rohrzucker
1 TLPaprikapulver
etwasChilipulver
1 ZeheKnoblauch

Zuerst werden die Rippchen in kleine Stücke zerteilt und dann in einen Topf mit Wasser gelegt. Das Wasser wird zum Kochen gebracht, anschließend werden die Rippchen dann 5 Minuten vorgegart.

Dann die Knoblauchzehe verkleinern und mit den übrigen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen. Die Marinade ist nun fertig und die Rippchen können hinzugegeben werden. Danach die Schüssel für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Rippchen dann bei hoher Temperatur für ca. 10-15 Minuten grillen, regelmäßig wenden und mit Marinade bestreichen. Durch den Zucker wird die Marinade schnell schwarz, daher sollte man in der Zeit stets das Grillgut beobachten. Als Beilage eignet sich verschiedenes Gemüse oder auch Ananas.

Guten Appetit!

Das könnte dir auch gefallen:

One comment

  1. 1

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Du kannst folgende HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>