Himbeereis mit Pistazien und Minze selber machen

Unser Himbeereis auf Jogurthbasis mit Pistazien und einem Hauch Minze schmeckt herrlich erfrischend und ist schnell zubereitet.

Ihr benötigt dafür nur ein paar Zutaten:

AnzahlZutat
500 gJoghurt
250 gHimbeeren (gefroren)
30 gPistazien (ungesalzen)
3-5 BlätterMinze
Honig
Zutaten für das Himbeer-Joghurt-Eis

Zutaten für das Himbeer-Joghurt-Eis

Den Joghurt mit den Himbeeren, Honig und der Pfefferminze in eine Schüssel geben und mit dem Stabmixer solange pürieren, bis eine homogene Masse entsteht. Erst zum Schluss die Pistazien zugeben und noch einmal kurz durchmixen, damit die ganzen Kerne etwas zerleinert werden. Wer bereits gehackte Pistazien hat, braucht diese am Ende nur noch unterrühren.

Himbeer-Joghurt-Eis

Himbeer-Joghurt-Eis

Zu guter Letzt das Eis in den Tiefkühlschrank stellen, damit es etwas fester wird. Man sollte allerdings sechs Stunden lang aller 60 Minuten das Eis noch einmal mit der Hand durchrühren, da es sonst zu fest wird und sich schlecht portionieren lässt.

Dazu könnt ihr noch einen Espresso als geschmacklichen Ausgleich servieren.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Du kannst folgende HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>