Tipps & Tricks

Allgemeine Sicherheitstipps

Dieser Beitrag enthält Produktnennungen und Werbelinks *

Oft hört man, dass Grillen ungefährlich sei und man sich keine Sorgen um die Sicherheit machen muss.

Nichtsdestotrotz ereignen sich pro Jahr zwischen 4000 und 5000 Grillunfälle. Meistens handelt es sich dabei um Brandverletzungen.

Im Folgenden wollen wir euch einige allgemeine Sicherheitstipps an die Hand geben damit ihr beim Grillen auch weiterhin euren Spaß haben könnt. In Zukunft werden wir auch erweiterte Hinweise veröffentlichen, so z.B. zur sicheren Handhabung von Gasgrills.

Wie schon erwähnt stellen Brandverletzungen die häufigste Ursache für Unfälle beim Grillen dar.

Die meisten dieser Verletzungen rühren davon, dass beim Grillen unzulässige Brandbeschleuniger wie z.B. Benzin oder Spiritus verwendet wurden.

Niemals sollte man diese verwenden, selbst dann nicht, wenn man es bereits einmal getan hat und nichts passiert ist. Im schlimmsten Fall können diese Brandbeschleuniger, wenn sie über glühende Kohlen gegossen werden, explosionsartig verpuffen und dabei Temperaturen von über 5000° erreichen.

Daher sollten beim Grillen nur entsprechend gekennzeichnete und mit dem Prüfzeichen DIN 66358 versehene Grillanzünder verwendet werden.

Ebenso zu beachten gilt es, das, sollte sich beim Grillen Fett entzünden, man dieses auf keinen Fall mit Wasser löschen sollte. Bei Temperaturen ab 100° verdampft Wasser und der so entstehende Wasserdampf kann das Fett auseinander treiben und zur Explosion führen.

Sollte also jemals der Fall eintreten, dass sich beim Grillen Fett entzündet, so deckt es ab, vorzugsweise mit einer Löschdecke.

Ein anderer wichtiger und zu beachtender Punkt ist der Fakt, dass man nur in gut belüfteten Arealen und nie in geschlossenen Räumen grillen sollte. Beim Grillen verbraucht die Glut Sauerstoff. Dabei entsteht geruchsloses und giftiges Kohlenmonoxid welches zur Ohnmacht und schweren Hirnschäden und in einigen Fallen auch zum Tode führen kann.

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere