Fleisch & Fisch

Gegrilltes Lachsfilet

Gegrilltes Lachsfilet
Gegrilltes Lachsfilet

Heute stellen wir euch wieder ein wunderbar leichtes Fischgericht vor: Gegrilltes Lachsfilet.

Im Prinzip benötigt ihr dafür nur ein schönes Stück Lachsfilet von der Frischfischtheke und ein paar Gewürze. Wir haben uns knapp 800 Gramm Filet besorgt, in vier gleich große Stücke geschnitten und dann mit etwas gewürztem Olivenöl eingepinselt.

Dazu haben wir eine kleine Tasse zur Hälfte mit Olivenöl gefüllt und dort folgende Zutaten hinzugegeben:

AnzahlZutat
2Lachsfilets
Pfeffer
Chilisalz (eine Chilischote zerkleinert und mit Salz vermengt)
frischerBasilikum
frischePetersilie
Limettensaft
Knoblauch
Mariniertes Lachsfilet in Fischzange

Mariniertes Lachsfilet in Fischzange

Wer keinen Pinsel für die Küche hat, kann die Marinade auch per Hand einmassieren. Achtet darauf, die Marinade nicht zu lange ziehen zu lassen! Fisch hat ein sehr weiches Gewebe und wird – im Gegensatz zu Fleisch – schnell matschig, wenn er zulange mariniert bzw. eingelegt wird.

Zu guter letzt haben wir unsere Filetstücken in Fischzangen geklemmt und dann ein paar Minuten unter schwacher Hitze brutzeln lassen.

Guten Appetit! 🙂

You Might Also Like

One comment

  1. 1

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>